Juni 2017

Bild zu Tod am Semmering von Beate Maly
Freitag
02
Juni
19:30 Uhr

Tod am Semmering von Beate Maly

Österreich 1922. Im Grandhotel Panhans am Semmering trifft sich die feine Gesellschaft zu einem wohltätigen Tanzkurs. Doch der schöne Schein trübt sich, als einer der Gäste vegiftet wird. Inmitten eines Schneesturms ist das Hotel von der Außenwelt abgeschnitten, die Polizei unerreichbar und ein Entkommen unmöglich - auch für den Mörder. Die pensionierte Lehrerin Ernestine Kirsch und ihr Begleiter Anton Böck machen sich daran, den dramatischen Vorfall aufzuklären - und stoßen auf ein noch viel entsetzlicheres Verbrechen.

Café Wartholz
noch 19 verfügbare Eintrittskarten

Karten kaufen

Bild zu Das Raumschiff der kleinen Forscher von  Joachim Hecker
Sonntag
04
Juni
11:00 Uhr

Das Raumschiff der kleinen Forscher von Joachim Hecker

Kim und ihre Freunde entdecken im Keller einen Hamster mit eigenem Raumschiff. Er lässt die Kinder schrumpfen, damit sie ihn bei seinen aufregenden Abenteuern im All begleiten. Natürlich machen Kim und ihre Freunde sofort mit, denn so lernen sie viele spannende Dinge, z.B. wie aus einem Luftballon eine Dusche wird oder wie man ein Stück Schokolade abbricht, ohne dass etwas fehlt. Joachim Hecker, Ingenieur und Wissenschaftsjournalist, erklärt anhand von einfachen Experimenten faszinierende Phänomene aus Physik, Chemie und Mathematik - und wo sie im Alltag vorkommen.
Für Kinder ab 10 Jahren
Foto: Marco Siekmann

Literatursalon Wartholz
noch 95 verfügbare Eintrittskarten

Karten kaufen

Bild zu Der Heiratsanstrag und Der Bär von Anton Tschechow -   LKT
Sonntag
04
Juni
16:00 Uhr

Der Heiratsanstrag und Der Bär von Anton Tschechow - LKT

Der Lastkrafttheater-Truck reist nach Russland und entführt die Zuschauer in die urkomische, skurrile Welt der beiden Volksstücke von Anton Tschechow. Auf der ungewöhnlichen Bühne präsentiert das Ensemble die ewigen Themata von Liebe, Beziehung, Geld und Ehe, die jeder von sich selber kennt. Erleben Sie die wunderbaren Pointen der urkomischen Satiren, die zusammen mit mitreißenden Musiknummern einen unterhaltsamen und zwerchfellerschütternden Theaterabend garantieren!
Eintritt: Freie Spende

Retentionsbecken
noch 148 verfügbare Eintrittskarten

Karten kaufen

Bild zu Die Welt aus den Angeln von Philipp Blom
Donnerstag
15
Juni
19:00 Uhr

Die Welt aus den Angeln von Philipp Blom

Lange kalte Winter und kurze kühle Sommer: Im 17. Jahrhundert veränderte sich das Klima in Europa dramatisch. Das Getreide wurde knapp, Wirtschaft und Gesellschaft torkelten in eine tiefe Krise. Die Kleine Eiszeit vermittelt uns eine Vorstellung von den schweren Verwerfungen, die ein Klimawandel auslöst. Die Menschen versuchten sich mit Hilfe von Aufklärung, Wissenschaft und Technik aus der Abhängigkeit von der Natur zu befreien. Aber heute stößt diese moderne Welt an ihre Grenzen, weil sie eine erneute Klimakatastrophe heraufbeschwört. Philipp Blom entfaltet ein großartiges historisches Panorama, in dem wir die Herausforderungen der Gegenwart erkennen.
Foto: Peter-Andreas Hassiepen

Literatursalon Wartholz
noch 75 verfügbare Eintrittskarten

Karten kaufen

Bild zu Der Hagestolz
Sonntag
18
Juni
16:00 Uhr

Der Hagestolz

Philipp Hochmair - mit den österreichischen Salonisten.

Ein Abend mit den zwei Giganten der österreichischen Kultur: Stifter & Bruckner
Beider scheinbare Weltfremdheit, aber u.a. auch Liebe zur Natur werden in Text und Musik eingefangen und behutsam in Beziehung gesetzt. Stifters „Hagestolz“ mit seinem Gegensatz von Jugend und Alter begegnen die Salonisten mit Bearbeitungen (Arr. Gerrit Wunder) von Bruckners Frühwerken bis zu seinen späten Sinfonien.

Der Hagestolz
Alt trifft auf jung, Offenheit auf Verschlossenheit, Freude auf Verbitterung … Größer könnten die Gegensätze nicht sein, die Stifter in seiner Erzählung ausbreitet und damit die großen, existenziellen Fragen des Lebens aufgreift. Eine faszinierende Figur, eine tragische Existenz voller Geheimnis und Tiefgang ist dieser Hagestolz, der es lohnt, die großen Lebensfragen Stifters nach Sinn, Freude und Zielen im Leben auch in unserer Zeit neu zu stellen.

Literatursalon Wartholz
noch 68 verfügbare Eintrittskarten

Karten kaufen